Bruno Reuber
Schlesierweg 27A
53804 Much
fon: 02245.915 27 37
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1937 in Drolshagen geboren.

Studium der Malerei an den Kölner Werkschulen (heute Fachhochschule für Kunst
und Design) in der Klasse „Freie Malerei“ bei Prof. Vordemberge.

Er arbeitete von 1965 an zunächst als Prospektmaler (Ausstattung) und später als
Grafik-Designer beim Westdeutschen Rundfunk Köln, Fernsehen. Seit 1998 ist er
im Ruhestand.

Er ist seit 30 Jahren Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler in Köln und seit 15 Jahren im
Künstlerbund Südsauerland. Teilnahme an zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen.

1961        Herne, Galerie Wurm
1972        Köln, Galerie Glaub
1978        Bergheim-Kaster, Galerie Danielshof
1979        1. Preis des Köln-Colleg
1980        Bornheim, Galerie Lang
1982        Köln, Kolpinghaus International
1984        Sankt Augustin, Galerie „La Bohème“
1986        Bergheim, Kreishaus
                Köln, Kellerei Berling
1988        Drolshagen, Altes Kloster
1998        Olpe, Sparkassengalerie
2000        Pulheim, Rathaus
2008        Drolshagen, Heimathaus
2010        Much, Rathaus
2012        Lindlar, altes Rathaus


1973          Köln, Kunstkaleidoskop
1974          Hürth, „Gesichter der Zeit“, Kreishaus
1977          Köln, Stadtbücherei Bocklemünd
1979          Sankt Augustin, „Künstler sehen Politik“, Konrad-Adenauer-Stiftung
seit 1970    Gemeinschaftsausstellungen des BBK Köln
seit 1986    Gemeinschaftsausstellungen des Künstlerbundes Südsauerland


  • Bei_Voltera
  • Finca_auf_Mallorca
  • Griechische_Kirche
  • Griechischer_Hof
  • Haus_hinter_Pinien
  • Haus_in_Portugal
  • In_Buon_Convento
  • Kloster_auf_Kreta
  • Moench_auf_Zypern
  • Olivenbaeume
  • Toscana